JoyToyElevator_el gozo

Wie schon in früheren Arbeiten zeige ich hier scheinbar harmlose und dekorative Bilder aus lieblichen bunten Teilen, die sich für den Betrachter allerdings in unterschiedlicher Weise als Spiegel seiner eigenen inneren Haltung offenbaren können. So sind die Bilder und Objekte vielseitig lesbar und werfen mehr Fragen auf als sie beantworten. Neue Bildelemente wie Sprach bzw. Textfragmente werden ornamenthaft eingesetzt und sind erst auf den 2. Blick entschlüsselbar. Die existentielle Frage unserer Zeit nach dem ultimativen Ausweg wird ebenso thematisiert wie Lust, Gewalt und Einsamkeit.